Wir gewinnen das erste Heimspiel des Jahres gegen die HT Sportfreunde Senne mit 27:16 ❗❗

Mit nur 5 Gegentoren in der ersten Halbzeit konnten wir besonders in der Abwehr überzeugen. Leider haben wir das Niveau keine 60 min halten können, sodass es um die 45. Minute herum nochmal unnötig spannend wurde. In der Schlussphase führten zahlreiche Gegenstöße zu einem dann doch ungefährdeten Sieg.

Danke nochmal an Kerstin für Deine Unterstützung und gute Besserung an Laura. Laura hat sich leider im letzten Spiel in Steinhagen den Finger gebrochen und steht uns die nächsten 4 Wochen nicht zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

X
X