HSV Jugend: “100×100: Wir sind dabei”

Hallo Fans des Kinder- und Jugendhandballs im HSV Minden-Nord, unsere Jugendteams haben die Qualifikation zur neuen Saison 2017/2018 mehr als erfolgreich abgeschlossen. Erstmalig konnten wir die im Frühjahr gesteckten Ziele sogar toppen. Sechs Mannschaften des HSV spielen künftig in den höchsten Spielklassen (A1-Jungen Westfalenliga – C-Mädchen, B-Mädchen, A-Mädchen und C-Jungen Oberliga Vorrunde – A2-Jungen Bezirksliga). Damit haben alle weiblichen und männlichen Jugendteams den Sprung geschafft. Einerseits ist das eine herausragende Anerkennung der Leistungen unserer Mädchen und Jungen inklusive der Kinder- und Jugendtrainer, andererseits stehen wir nun vor neuen Herausforderungen. Insbesondere die Finanzierung der anstehenden Aufgaben bereitet Sorge, denn nur mit Mitgliedsbeiträgen lassen sich die Aufwendungen für Übungsleiter, Schiedsrichter, Fahrtkosten, Ausstattung, Trainigsequipment, u.s.w. nicht decken.

Aus diesem Grunde haben wir das “Projekt” HSV JUGENDPOOL 100×100  ins Leben gerufen. Mit dieser Initiative möchten wir künftig 100 Personen, Familien, Freunde, Firmen oder Teams gewinnen, die unseren “HSV-Minden-Nord-Weg” mit jeweils 100 € pro Jahr unterstützen. Im Idealfall möchten wir so 10.000 € jährlich einnehmen, die einzig und allein der umfangreichen Kinder- und Jugendarbeit im HSV zu Gute kommen. Die Zuwendung erfolgt als Spende für einen gemeinnützigen Zweck über den Stammverein TV Stemmer und wird als Sonderausgabe in der Einkommensteuererklärung anerkannt. Der Pool wird vom HSV-Finanzchef Ulrich Brinkmann verwaltet, der gleichzeitig im Vorstand des TV für die Kassen zuständig ist. Für eventuelle Fragen steht Ulli gern zur Verfügung (Kontaktdaten auf unserer Homepage unter Vorstand). 

Wir freuen uns, wenn sich ganz viele Fans unseres HSV an dieser Initiative beteiligen. Die Mittel werden zu 100% für die sportliche und soziale Weiterentwicklung der Kinder und Jugendlichen im HSV eingesetzt. Wenn Sie sich beteiligen möchten, bitten wir um Überweisung der Spende auf das Konto des TV Stemmer:

IBAN: DE30 4906 0127 0211 0182 00 
BIC: GENODEM1MPW
Verwendungszweck: Spende / HSV 100 x 100 / Name und Anschrift des Spenders
(Anmerkung: Name und Anschrift sind wichtig, damit die Zuwendungsbestätigung im Sinne des EStG korrekt erstellt und zugesandt werden kann).

Unter dem Stichwort “100×100: Wir sind dabei” werden wir den aktuellen Stand immer aktuell auf unserer Homepage sowie auf einem Plakat in der Sporthalle Minden-Nord dokumentieren. Auch im HSV-Magazin 2017/2018 werden alle Spender, die bis zum 01.08.17 eingezahlt haben, berücksichtigt. Falls Sie lieber mit einem Pseudonym, als Familie oder einer anderen Bezeichnung genannt werden möchten, bitten wir um eine kurze Info mit gewünschter Bezeichnung an vorstand@hsv-minden-nord.de

Übrigens, die Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes im HSV haben wir als Erstes “verhaftet”. Wir und weitere Unterstützer gehen mit gutem Beispiel voran:
[wpfilebase tag=file id=34 /]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X