1. Männer: Niederlage gegen Oberlübbe

Letzten Samstag mussten wir eine herbe 23:30 Niederlage gegen den Aufsteiger aus Oberlübbe einstecken. Insgesamt machten wir einen stark motivierten Eindruck vor spielbeginn allerdings schafften wir es nicht dies auf der Platte umzusetzen. Zu oft wirkten wir ,besonders in unseren Abwehraktionen, wie Einzelkämpfer. Durch fehlende Ballgewinne schafften wir es dementsprechend auch nicht ins Tempospiel und wenn die robuste Deckung der Gäste erstmal stand taten wir uns schwer. Oberlübbe führte das komplette Spiel und ging deshalb auch als verdienter Sieger nach Hause (23:30)

Nach dem Sieg beim Aufstiegsfavoriten aus Spenge war dies möglicherweise der richtige Denkzettel für unsere junge Mannschaft. Wir werden in der Woche das Spiel aufarbeiten und uns auf Oerlinghausen vorbereiten. Hier wollen wir in der Deckung wieder richtig ackern und damit die nächsten zwei Punkte einfahren.

Bis Samstag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.