HSV-Info: Eintrittsgelder 2017/2018

Hallo liebe Freunde des HSV Minden-Nord!

Die schweißtreibende Zeit der Vorbereitung neigt sich langsam dem Ende zu und am kommenden Wochenende beginnt für die meisten unserer Teams die neue Spielzeit. Um eventuell auftretende Diskussionen im Hallenbereich zu vermeiden, möchten wir euch hiermit einige Informationen zum Thema Eintrittsgelder in der Saison 2017/2018 geben:

Damit wir die permanent steigenden Kosten für den Spielbetrieb einigermaßen ausgleichen können, werden wir auch in der Saison 2017/2018 wieder im höheren Seniorenbereich und bei den üKreis spielenden Jugendteams der A1-Jungen, A-Mädchen und B-Mädchen Eintrittsgelder erheben. Diese Regelung betrifft auch die Eltern und Familienmitglieder unserer aktiven Spielerinnen und Spieler. Die Servicekräfte des jeweiligen Spiels sind von dieser Regelung selbstverständlich ausgenommen und brauchen keinen Eintritt bezahlen.

Wie im letzten Jahr haben alle aktiven Sportler, Trainer und Betreuer eine HSV-Aktivenkarte bekommen, die gleichzusetzen ist mit der HSV-Dauerkarte. Diese Karte ist auf Verlangen der Kassierer vorzuzeigen. Sollte die Karte nicht mitgeführt werden, muss der entsprechende Eintrittspreis leider bezahlt werden.

Unter Downloads findet ihr ein Infoblatt mit den aktuellen Eintrittspreisen für die Saison 2017/2018. Selbstverständlich bieten wir für unsere treuen Fans und Eltern auch in diesem Jahr wieder zwei Varianten für Dauerkarten an, die Preise für diese Karten könnt ihr ebenfalls dem Infoblatt entnehmen. Beide Dauerkarten-Varianten können bei den ersten Meisterschaftsspielen unserer Teams erworben oder bei den Trainern vorbestellt werden.

Wir hoffen sehr, dass ihr trotz dieser vielleicht unpopulären Maßnahme unsere Mannschaften weiterhin lautstark unterstützt und würden uns über euren Besuch in der Sporthalle Minden-Nord sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.