E-Jungen: Nun auf Torejagd in der Platzierungsrunde A

Für die E-Jungen des HSV geht es nun in der Platzierungsrunde A weiter. Ein achtlicher Erfolg, dafür dass die meistens Jungs gerade erst das Handball spielen angefangen haben und die Hälfte der Mannschaft noch den Jahrgängen der Minis angehört.

Mit 6:7-Punkten (Vielseitigkeitswettbewerb eingerechnet) gestalteten die Jungs ihre Vorrunde recht ausgeglichen. Sowohl Niederlagen aus denen man sehr viel lernen konnte, als auch Siege zum Stärken des Selbstbewusstsein sprangen dabei heraus. Und auch ein Unentschieden entführten die Kleinen aus Möllbergen, welches an Spannung kaum zu überbieten war und auch für die Zuschauer klasse anzugucken war. 

Und auch im Pokalwettbewerb trumpften die E-Jungen groß auf und erreichten in ihrer Gruppe mit Platz 2 von vier Mannschaften sogar die nächste Runde. 

Jetzt geht es in der Platzierungsrunde A schon gegen etwas ältere Gegner, gegen die wir gut mitspielen wollen und vorallen viel lernen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.