C2-Mädels: Herbstmeister und Pokalendrunde erreicht

Am vergangenen Wochenende ging es gegen den Nachbarn HSG Petershagen/Lahde. Gegen einen körperlich starken Gegner mussten wir unsererseits Ausdauer und Spielstärke entgegenhalten. Das gelang auch anfangs wieder prächtig, so das wir uns ab der 11. Minute von 5:4 auf 9:4 absetzen konnten. Bis zur Halbzeit hielten wir dann eine 4-Tore Führung.

Bis zur 40. Minute konnten wir diese Führung halten, doch aufkommende Hektik ließ PLQ wieder herankommen. Auch eine rote Karte für ein schweres Foul an Joeline stoppte unseren Gegner nicht. 4 Minuten vor Schluss war unser Kontrahent auf ein Tor ran. Glücklicherweise stoppten wir den Lauf und sicherten uns mit dem Sieg die vorzeitige Herbstmeisterschaft.

HSV Minden Nord 2 – HSG Petershagen/Lahde 23:21 (12:8)

Josephine,Johanna – Fenja 3/1, Faye 7/1, Laila 3, Lara 1, Shaya 3, Anne 1, Joeline 4/1, Danica 1, Laila, Johanna M, Charlott

Zur Hahler Trainingszeit stand dann die 2.Pokalrunde in der Halle Minden Süd an. Unser Gegner TSV Hahlen war sehr motiviert und versuchte uns mit einer sehr offensiven Deckung den Zahn zu ziehen. Doch unser schnelles Spiel und die spielerischen Vorteile hebelten die Hahler Deckung ein ums andere mal auseinander. Schnell lagen wir mit 4:0 in Front. Über die Spielstände 6:2 und 9:3 gingen wir mit 12:4 in die Kabine. Nach einer kurzen Ansprache ging es wieder zur aktiven Erholung aufs Feld, da die letzten Spiele gezeigt haben, das uns die Pause nicht unbedingt gut tat.

Also ging es in der 2. Halbzeit da weiter wo wir aufgehört haben. Schöne Spielzüge wechselten sich mit gelungenen Einzelaktionen ab. Völlig verdient gewannen wir, auch aufgrund wieder mal hervorragenden Torhüterleistungen, das Spiel mit einem klaren 27:11. Somit haben wir uns für die Pokalendrunde qualifiziert, wo wir natürlich nochmal alles geben wollen um vielleicht die Überraschung zu schaffen.

Nach einem spielfreien Wochenende geht es weiter mit dem Punktspiel gegen eben dem TSV Hahlen.

TSV Hahlen – HSV Minden Nord 2 11:27 (4:12)

Josephine, Johanna – Anne 5, Laila 3, Shaya 5, Fenja 2, Johanna M. 5, Faye 6/2, Danica, Sophie 1, Svea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.