C-Mädchen: BVB Dortmund vernascht…

Nachdem unsere C-Mädchen am vergangenen Mittwoch das erste Halbfinalspiel um die diesjährige Westfalenmeisterschaft gegen den favorisierten BVB Dortmund mit 27:21 Toren für sich entschieden haben, konnten sich die Mädels um die Trainer Niklas Fiestelmann und Anika Ziercke auch im Rückspiel durchsetzten und haben mit einem 25:20 Sieg gegen den Bundesliganachwuchs den Sprung in die Finalspiele um die westfälische Krone geschafft. Gegner in den beiden Finalspielen ist der TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck und somit wird die Westfalenmeisterschaft 2018 zwischen zwei Teams aus Ostwestfalen ausgetragen…

Das erste Finalspiel gegen die Jürmker-Mädels wird am kommenden Mittwoch, den 14. März, um 19:15 Uhr in der Realschulhalle Jöllenbeck ausgetragen, die Entscheidung um die Westfalenmeisterschaft fällt dann am Sonntag, den 18. März, um 16:00 Uhr bei uns in der Sporthalle Minden-Nord…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.