C-Jungen: Aufstieg in OL-Vorrunde!

Auch die C-Jungen haben nun nach einigen anstrengenden Wochen den angepeilten Aufstieg in die Oberliga Vorrunde geschafft. In der ersten Qualifikationsrunde auf HV Ebene hatte das Team zunächst Heimrecht und somit fand am heißen Sonntag das Turnier mit vier Mannschaften in der Sporthalle Minden-Nord statt.

Zu Gast waren die Teams der JSG Werther/Borgholzhausen, des TSV Bösingfeld und des TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck. Nur der erste Platz dieser Runde konnte sich einen sicheren Platz in der Oberliga Vorrunde ergattern, die anderen Mannschaften müssen in zwei Wochen noch ein Qualifikationsturnier spielen. Da unsere Jungs diesen Stress aber gerne vermeiden wollten, war die Devise klar.

 

Zu Beginn spielten die Jungen gegen den TSV Bösingfeld. Ohne sich großartig mit Ruhm zu bekleckern wurde dieses Spiel mit 11:8 gewonnen.

Aufgrund von günstigen Ergebnissen der gegnerischen Teams hatten wir schon im zweiten Spiel ein Matchballspiel um Platz 1 gegen die JSG Werther/Borgholzhausen. Die Jungs bissen sich in die Partie hinein und gewannen am Ende souverän mit 17:13.

Dennoch sollte auch gegen Bielefeld/Jöllenbeck ein Sieg her, um den Tag vernünftig abzurunden. In einem zähen Spiel mit vielen Fehlern war der Mannschaft anzumerken, dass die Luft raus war und die Temperaturen in der Sporthalle machten es auch nicht viel einfacher. Trotz alledem wurde auch dieses Spiel verdient mit 15:10 gewonnen und die Jungs hatten sich ihre Abkühlung im Freibad inklusive ihre Riesenbestellung bei McDonald’s redlich verdient.

 

Bleibt mir nur ein großes Kompliment an die Jungs auszurichten, die in den letzten Wochen viel trainiert haben, aber harte Arbeit zahlt sich eben aus.. 😉

 

Wir sind stolz und freuen uns auf eine tolle Saison Überkreis und wollen mal schauen, wohin der Weg dort geht.

 

Die Trainer Christian & Finn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.