C-Jungen: Abschluss einer tollen Saison

Auch die C-Jungen haben ihre erste Saison auf westfälischer Ebene mit einem starken 5.Platz in der Verbandsliga abgeschlossen. Schon alleine die Qualifikation zur Oberliga Vorrunde war ein großer Erfolg und konnte nur noch veredelt werden!

Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung spielten die Jungs eine super Oberliga Vorrunde, in der man letztendlich auf dem 3.Platz landete. Die Highlights der Vorrunde waren sicherlich die beiden Derbysiege gegen Oberlübbe, sowie die Heimspiele gegen die Top-Teams aus Müssen-Billinghausen (16:18) und OWL-Platzhirsch HB Lemgo, gegen den man erstaunlicherweise bis zum 15:15 mithalten konnte und bei dem sich selbst die Lemgoer aufgrund ihrer körperlichen Überlegenheit verwundert die Augen rieben.

So startete das Team also mit 2:2-Punkten in die Verbandsliga. Dort gelang leider nur noch ein Sieg im Heimspiel gegen Senden, was bei der tollen Saison der Jungs aber definitiv nicht ins Gewicht fällt. Die Teams in der Verbandsliga waren alle schon ein „Stückchen“ weiter als wir, gerade wenn man bedenkt, dass wir die Verbandsliga nur mit zwei (!) Jahrgangsälteren Spielern gespielt haben und der Rest der Spieler dem jüngeren Jahrgang angehört.
Dennoch konnte man die meisten Spiele relativ knapp gestalten, nur zu Saisonende konnte die große Verletzungliste von sechs Spielern nicht mehr kompensiert werden und dies fiel deutlich ins Gewicht, sodass man auch das letzte Spiel in Hörste mit 30:8 Toren unterlag. Das Saisonende kommt den Jungs gerade recht, damit alle ihre Verletzungen wieder auskurieren können und nach den Osterferien in Ihren neuen Teams wieder voll angreifen können.
Auch bei unseren Langzeitverletzten Mateo Bertoli (Schulter) und Fabian Franz (Knie) geht es erfreulicherweise voran.

Die ohnehin schon tolle Saison wurde von einem noch besseren Saisonabschluss gekrönt. Die Jungs durften am Samstag beim Lasertag in der Laserzone Bielefeld ihr Können am Faser unter Beweis stellen und zeigten sich auch hier, ähnlich wie beim Handball, sehr treffsicher. Jonas, Justin und Fabian erzielten die besten Punktzahlen und konnten sich in der HSV-internen Liste die Plätze auf dem Podest ergattern. Danach ging es zum gemeinsamen Abschlussessen mit den Eltern nach Leteln, wo es ein großes Buffett gab. Danke an Familie Pockrandt für die Örtlichkeit.

Somit geht eine super Saison zu Ende, aber die nächste Saison steht in den Startlöchern 😉

Grüße von den C-Jungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.