A1-Jungen: Oberligaaufstieg perfekt!!!

Nach einem „verlorenen“ Jahr in der Kreisliga haben sich unsere A1-Jungen in der diesjährigen üKreis-Qualifikation keine Blöße gegeben und werden nächste Saison in der Oberliga an den Start gehen.

Doch vor dem Aufstieg waren in den letzten Wochen eine ganze Reihe von Spielen zu bestreiten. Die Mannschaft um das neue Trainerteam Alexander Röthemeier/Julian Kaatze musste sich in drei Qualifikationsrunden auf Kreisebene gegen die Konkurrenten GWD Minden 2, JSG NSM-Nettelstedt 2, Jugendhandball MBV, Eintracht Oberlübbe, HSG Hüllhorst, TuS Wehe und unserer eigenen Zweitvertretung durchsetzten. Der am Ende dieser Kreisqualifikation resultierende 1. Platz berechtigte zur Teilnahme an einem OL-Aufstiegsturnier, das  am vergangenen Wochenende  über zwei Tage in Dortmund stattfand.

Bei dem mit fünf Mannschaften besetzten Turnier legten unsere Jungen am Samstag mit zwei souveränen Siegen gegen HSV 81 Hemer (18:14) und Handball Bad Salzuflen (30:9) den Grundstein für ein erfolgreichen Wochenende. Am Sonntagmorgen konnte unsere Mannschaft nahtlos an die Leistung des Vortags anschließen und das ambitionierte Team des ASV Senden mit 20:16 Toren in die Schranken weisen. Im zweiten Spiel des Tages gegen den starken Gastgeber der DJK Oespel-Kley mussten sich unsere Farben erstmals geschlagen geben, der Topfavorit konnte sich mit 19:13 durchsetzen und damit den Turniersieg vor heimischem Publikum einfahren. Im insgesamt fünften und letzen Spiel des Handballmarathons kam es dann zu einem Endspiel um den zweiten Tabellenplatz, der die direkte Qualifikation zur Oberliga bedeutete. Das Ziel vor Augen ließen die  Jungs gegen den TV Verl nichts mehr anbrennen, traten konzentriert auf und konnten mit einer tadellosen Leistung einen 23:15 Sieg erringen. Damit war der Aufstieg perfekt und die 99er-Jungen können zu Abschluss ihrer Jugendspielzeit noch einmal eine Saison in der höchsten westfälischen Spielklasse auf Punktejagd gehen.

2 Gedanken zu „A1-Jungen: Oberligaaufstieg perfekt!!!

  1. Glückwunsch und viel Erfolg für die Oberliga-Saison, auch im Namen der 3. Männer!

  2. Gratulation. Gesamtkonzept im männlichen Bereich sehr erfolgreich. Jetzt weitere „Früchte“
    ernten. Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.