A1-Jugend: 34-21 gegen ASV Hamm

Am vergangenen Sonntag trafen wir auf den Zweitliganachwuchs der ASV Hamm-Westfalen. Da das Hinspielergebnis mit 34-35 für uns denkbar knapp und mit Moritz, Marick und Marcel drei wichtige Spieler verletzungsbedingt fehlten, wussten wir welche harte  Aufgabe uns bevorstehen würde.

Nach einem durchwachsenen Start (14.Min / 5:7) konnten wir bis zur Halbzeit an Hamm bis auf 16:9 vorbeiziehen. Am Ergebnis spiegelte sich auch unsere deutlich verbesserte Abwehrarbeit wieder. Über die Stationen 19:12 und 24:15 konnten wir bis zum Endergebnis von 34:21 davonziehen.

Insgesamt ein, auch in der Höhe, verdienter Heimsieg. Weiter geht es für uns am kommenden Samstag mit dem Auswärtsspiel beim Rangzweiten aus Menden. Hier haben wir das Hinspiel zu Hause mit einem Tor (25-26) verloren. Dies wollen wir nun im Rückspiel besser machen und umbiegen.

Mit dem Sieg vom Wochenende konnten wir unserern fünften Tabellenplatz festigen.

Torschützen gegen Hamm: Schnitker (13/2), Gräper (8), Schilling (6), Goddemeier (4), Heiden (2) und Harting (1)

Eure A-Jugend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.