4. Männer: Aufstieg !!!!!

Nachdem deutlichen sonntäglichen 37:17 gegen Hüllhorst 4 stand am heutigen Montagabend das letzte Saisonspiel gegen den TSV Hahlen 4 auf dem Programm. Ein einziger Punkt fehlte noch um das nach dem zweiten Saisonspiel gefasste Ziel, den Aufstieg in die 1. Kreisklasse (das stimmt so wirklich) perfekt zu machen. Hahlen erwies sich als der „erwartet schwere Gegner“ (die alte Floskel) auf dem Weg zum Klassensieg. Vor sensationellen 21 Zuschauern ging der Start ins Spiel ziemlich in die Hose. Nach 15 Minuten führte das Heimteam mit 7:5. Vorne wurden reihenweise Bälle verloren oder verworfen und hinten war auch nicht alles so wie es sein sollte. Kleine Korrekturen durch Trainer Andy Meyer griffen dann aber recht schnell und aus dem Rückstand wurde zur Halbzeit eine 13:9 Führung. In der Pause nahm man sich vor, die Hektik der Anfangsminuten endgültig abzustellen, mehr ins Tempospiel zu gehen und in der Deckung cleverer zu agieren. Die Umsetzung verlief recht erfolgreich und beim 21:12 nach 45 Minuten war das Spiel entschieden. In den letzten Minuten ließ die Konzentration etwas nach, aber das war nicht mehr spielentscheidend. Mit 27:21 nahm man erfolgreich Revanche für den Punktverlusst im Hinspiel und der Aufstieg war perfekt. Da es ziemlich blöd ist am einem Montagabend aufzusteigen hielt sich die Feierei in Grenzen. Aber das werden wir selbstverständlich ausgiebig nachholen! In der kommenden Saison geht es nun also in der ersten Kreisklasse weiter, aber davor macht sich bei der Qualität und Breite des Kaders niemand in die Hose.

Ein Gedanke zu „4. Männer: Aufstieg !!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.