1. Frauen: Dirk Kämper übernimmt

Nach der Trennung von Trainerin Andrea Leiding hat der Vorstand des HSV Minden-Nord schnell reagiert und Dirk Kämper als Nachfolger für unsere 1. Frauen verpflichtet. Der 53-jährige Pädagoge leitet bereits heute das Training und wird das Team auf das erste Match der Rückrunde am 14. Januar bei der HSG Jörl-DE vorbereiten. Mit dem ehemaligen Bundesligaspieler, der in den letzten 8 Jahren sehr erfolgreich die B-Jugend unseres Kooperationspartners GWD Minden trainiert und zwischenzeitlich dort auch als Vorstand für den Bereich Jugend tätig war, konnten wir unseren Wunschkandidaten engagieren. Wir sind überzeugt, dass unser Frauenteam unter der Regie von Dirk den Klassenerhalt in der 3. Liga Nord perfekt machen und sich künftig in dieser Spielklasse etablieren wird.

Der Vorstand des HSV Minden-Nord bedankt sich im Zusammenhang mit der Verpflichtung von Dirk Kämper bei den Verantwortlichen vom TSV GWD Minden. Der Vorsitzende Horst Bredemeier und der leitende Jugendtrainer Dietmar Molthahn haben das sofortige Engagement unseres neuen Coaches durch ihre Unterstützung und „Freigabe“ ermöglicht. Selbstverständlich sind wir daher der Bitte von GWD nachgekommen, den Namen des neuen HSV-Trainers erst heute Abend bekannt zu geben, wenn die bis dato von Dirk betreuten Spieler, deren Eltern sowie das sonstige Umfeld persönlich durch GWD-Vorstand und Dirk informiert werden konnten.   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.